KunstimKaffee

„Kunst im Café“
Zwei Welten, verbunden durch Leidenschaft

SPIRIT OF COLORS
Neue Ausstellung im Kaffeehaus Röntgen

IMAGINATION fotografiert in Key West, Florida
IMAGINATION fotografiert in Key West, Florida

SPIRIT OF COLORS ist der Titel der neuen Ausstellung, die ab dem 1. August 2020 durch das Kaffeehaus Röntgen präsentiert wird. Das Künstlerpaar Stephanie und Jochen Stiehle stellt seine Arbeiten aus farbenintensiven Fotografien und Gemälden an gleich drei verschiedenen Standorten aus. Die Cafés Stammhaus und Meeresblick in Kühlungsborn sowie das Café in Warnemünde werden zu kleinen Galerien, die jeweils unterschiedliche Themenwelten präsentieren.

„Kunst im Café“ hat seit vielen Jahren Tradition im Hause Röntgen. Bereits in den vergangenen Jahren konnten viele Projekte mit Künstlern aus der ganzen Welt realisiert werden. Schöne Arbeiten sind dabei entstanden, die zum Teil noch heute in den Cafés zu sehen sind. So schmückt die goldene Figur Ilmatar des Rostocker Künstlers ENEOS das Warnemünder Café und auch die durch ihn entwickelte goldene Rückwand mit dem freistehenden, geschwungenen –R- ziert den Verkaufsbereich des Stammhauses in Kühlungsborn. Mit dem Konzept „Kunst im Café“ erfüllt sich Inhaber Frank Röntgen einen ganz persönlichen Traum. „Mir ist es wichtig, Kunst für alle zugänglich zu machen und vorhandene Schwellenängste abzubauen. Wir sehen unsere Cafés als ideale Orte dafür, Menschen zusammenzubringen und Neues zu entdecken,“ erklärt Frank Röntgen. Für die neue Ausstellung konnte er das befreundete Künstlerpaar Stephanie und Jochen Stiehle aus Bremen gewinnen. „Es freut mich wirklich sehr, dass sich aus unserer Freundschaft eine so kreative Zusammenarbeit entwickelt hat. Dadurch wird diese Ausstellung zu einer Herzenssache,“ beschreibt Frank Röntgen.

Goldene Rückwand des Rostocker Künstlers ENEOS
Goldene Rückwand des Rostocker Künstlers ENEOS

Schwerpunkt der Dauerausstellung SPIRIT OF COLORS bilden die Fotografien von Jochen Stiehle die mit der „High Dynamic Range“-Methodik aufgenommenen wurden. Als Diplom-Ingenieur hat Jochen Stiehle stets seinen Blick auf Technik gerichtet und verliert die Kreativität dabei nie aus den Augen. So spiegeln seine Fotografie vielfältige Themen wider. Angefangen von der farbenfrohen Natur- und Tierwelt über Gegenständliches bis hin zu abstrakten Motiven. „Fotografie ist für mich der Spaß und die Freude daran, aus einem realen Motiv mit Unterstützung von technischen Helferlein etwas zu schaffen, das den Betrachter fasziniert, erfreut, zum Nachdenken anregt oder in Erinnerungen schwelgen lässt,“ sagt Jochen Stiehle über seine Arbeit. Alle Motive stammen aus Nordamerika, wo die Familie sieben Jahre lebte und die gemeinsame Tochter Carla zur Welt kam.

Im Kühlungsborner Stammhaus sind zudem ausgewählte Gemälde der Künstlerin Stephanie Stiehle zu sehen. Als Diplom-Designerin verbindet die geschäftsführende Gesellschafterin der Kreativagentur „Formsieben GmbH“ die Profession mit der Passion. Ihre Werke legen den Fokus auf das Spannungsfeld von Farbe, Fläche, Material und Licht. Die mit spezieller Technik geschaffenen Bilder sollen beim Betrachter durch Abstraktion unterschiedliche Assoziationen entstehen lassen. Beide freuen sich über die Möglichkeit, ihre Arbeiten gemeinsam auszustellen und auf einen regen Austausch mit den Betrachtern. „Sie entscheiden, wie die Bilder auf Sie wirken. Wir freuen uns, wenn Sie Freude an unseren Werken haben“, so Stephanie Stiehle.

Künstlerpaar: Jochen und Stephanie Stiehle
Künstlerpaar: Jochen und Stephanie Stiehle