um 1900

Café Röntgen Meeresblick

um 1900

Café Röntgen Stammhaus

Über 100 Jahre Tradition

Unsere Geschichte

Das Unternehmen KAFFEEHAUS RÖNTGEN kann auf eine lange Familientradition zurückblicken. Bereits 1897 eröffneten die Vorfahren der Familie Röntgen in der Neuen Reihe 19 im damaligen Brunshaupten die erste Bäckerei. 

Moderne Handwerkskunst hat es uns möglich gemacht, dass neben traditionellen Produkten auch immer wieder bekannte Torten in neuem, besonderen Gewand entstehen. In seiner heutigen Form gibt es das Café im Stammhaus in der Strandstraße 30A in Kühlungsborn erst wieder seit dem 26. Juni 1993. Als nach der Wende die alten Strukturen aufgebrochen waren, gründeten der Sohn von Robert Röntgen und seine Frau Anita gemeinsam mit ihrer Tochter und deren Ehemann das Unternehmen an dieser Stelle neu. 1998 kam das Café Röntgen in der Seestraße in Warnemünde dazu und seit 2000 ist auch in Kühlungsborn West im alten Kurhaus, Haus Meeresblick, ein Café Röntgen zu finden. Im Jahr 2019 wurde weiter expandiert und eine Dependance in prominenter Lage, in der Kaufhof-Filiale direkt in der Rostocker Innenstadt eröffnet.

Gegenwärtig wird das Familienunternehmen, nunmehr bereits in fünfter Generation, von Frank Röntgen geführt. Er ist Eigentümer und alleiniger geschäftsführender Gesellschafter. Er bestimmt die Strategie sowie die Richtlinien der Geschäftspolitik und ist verantwortlich für alle Grundsatzentscheidungen im Unternehmen.

Das Kaffeehaus Röntgen hat sich mittlerweile zu einer Marke entwickelt mit Sitz in Nord-Deutschland. Unser Familienunternehmen ist eine handwerklich arbeitende Groß-Konditorei, kann mit mehr als 100 Jahre Tradition im Konditorei- und Bäckereihandwerk aufwarten und zählt somit zu letzten klassischen Konditoreien Deutschlands.

Moderne Handwerkskunst hat es uns möglich gemacht, dass neben traditionellen Produkten auch immer wieder bekannte Torten in neuem, besonderen Gewand entstehen.